1. Wir machen den Strom grün

Sauberer Strom gehört heute zum guten Ton. Mit Wind- und Sonnenenergie sowie fairen Preisen bringen wir den Ökostrom in jeden Winkel von Aachen. Wir erzeugen ihn für euch oder unterstützen euch dabei, die Stromproduktion in die eigenen Hände zu nehmen.

Schon heute erzeugen wir so viel grünen Strom in eigenen Ökostromanlagen, dass wir rechnerisch alle Aachener Haushalte und kleineren Gewerbebetriebe klimaneutral mit Strom versorgen können. Bis 2030 wollen wir diese Menge verdoppeln: Dann produzieren wir in unseren eigenen Anlagen genug Strom aus erneuerbaren Energien, um damit ganz Aachen klimaneutral zu versorgen.

Sauberer Strom zu fairen Preisen – nach diesem Motto bezieht heute schon jeder dritte unserer Kunden den Öcher Ökostrom. Doch wir liefern nicht nur, sondern unterstützen euch auch dabei, euren eigenen sauberen Strom zu erzeugen, zu speichern und effizient zu nutzen. So kann heute jeder die Energiewende vor Ort aktiv mitgestalten – zum Beispiel mit unserem Solardach zum Mieten, das wir pro Kunde mit 500 Euro bezuschussen. Bis 2025 bringen wir gemeinsam 150 Anlagen auf die Aachener Dächer. Auch auf eures?

Damit wir den grünen Strom auch speichern und flexibel verbrauchen können, beschäftigen wir uns mit vielversprechenden Speichersystemen sowie intelligenten Netzen und erforschen das Potenzial neuer Wasserstofftechnologien.

Auch Gewerbekunden beraten wir dabei, wie sie mit Photovoltaik und Blockheizkraftwerken selbst Strom produzieren und ihn mit moderner Ladeinfrastruktur auch im eigenen Fuhrpark einsetzen.